You are here

Die Einmalanmeldung (Single Sign-on) für Ihr Unternehmen verwalten

Verleihen Sie Anwendern in Ihrem Unternehmen Zugang zu Single Sign-on, um sich in Aconex anzumelden.

Bevor Sie Anwender für Single Sign-on konfigurieren können, muss die technische Verbindung Ihres Anmeldedienstes mit dem von Aconex abgeschlossen sein.

  1. Klicken Sie im Menü-Modul auf Einstellungen.

  2. Wählen Sie die Option Einstellungen von Anwenderrollen konfigurieren.

  3. Auf der Seite Einstellungen von Anwenderrollen konfigurieren suchen Sie im Abschnitt Administration die Einstellung Einmalanmeldung.

  4. Suchen Sie in der Spalte rechts neben dem Namen der Einstellung die Anwenderrollen, für die diese Einstellung gelten soll.

  5. Wählen Sie Erteilen in der Dropdown-Liste für jede Anwenderrolle, für die diese Einstellung gelten soll. 

Granting users access through Single Sign On
  1. Klicken Sie auf Speichern, um Ihre Änderungen zu speichern. 

  2. Senden Sie den Anwendern mit den betreffenden Rollen eine E-Mail, um ihnen mitzuteilen, dass sich die Art und Weise ihrer Anmeldung in Aconex ändern wird. Fügen Sie den Link zu unserem Artikel Zugriff auf Aconex über Ihr Unternehmensnetzwerk in Ihre E-Mail ein.

Beachten Sie, dass die Zuordnung der SSO-Benutzerinformationen eines Anwenders zu seinen Aconex-Benutzerinformationen bei der nächsten Anmeldung in Aconex erfolgt. Sie müssen diese nicht für jeden Anwender im Voraus einrichten. 

War dieser Artikel hilfreich?

Thanks. A ticket has been opened with the Support Central team.