You are here

Anwenderrollen für Ihr Unternehmen verwalten

Als der Unternehmensadministrator können Sie Anwenderrollen für Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen einrichten und ändern. Es gibt zwei Arten von Anwenderrollen, die Sie verwalten: Anwenderrollen auf Unternehmensebene und Anwenderrollen auf Projektebene.

Anwenderrollen auf Unternehmensebene

Anwenderrollen auf Unternehmensebene sind die meisten Berechtigungen, die Sie in Aconex verwalten werden. 

Diese Berechtigungseinstellungen gelten für: 

  • alle Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen,
  • denen diese Anwenderrolle zugewiesen ist
  • für jedes Projekt, an dem sie arbeiten.

Beachten Sie, dass diese Einstellungen durch Anwenderrollen auf Projektebene für bestimmte Projekte überschrieben werden können. Mehr dazu im nächsten Abschnitt.

EinstellungsoptionWas sie bewirkt
ErteilenErteilt die Berechtigung für diese Funktion.
VerweigernVerhindert den Zugriff auf diese Funktion. Diese Einstellung kann nicht von einer Anwenderrolle auf Projektebene überschrieben werden. Auch wenn ein Anwender mehrere Rollen innehat und für eine von diesen Rollen Verweigern eingestellt ist, kann der Anwender diese Funktionalität nicht nutzen, auch dann nicht, wenn sie für eine andere Rolle aktiviert ist, die ihm zugewiesen ist. In den meisten Fällen empfehlen wir, stattdessen N/A zu wählen.
N/AN/A kann durch eine andere Anwenderrolle überschrieben werden. Standardmäßig ist N/A zugeordnet. Und standardmäßig verweigert N/A die Berechtigung für die Funktion.
org roles across projects

Anwenderrollen auf Projektebene

Wenn Sie die Berechtigungen eines Anwenders für ein bestimmtes Projekt ändern möchten, richten Sie eine Anwenderrolle auf Projektebene ein.

Die Einstellungen der Anwenderrollen auf Projektebene überschreiben alle Einstellungen auf der Unternehmensebene mit Ausnahme der Einstellung Verweigern, aber sie überschreiben sie nur für das jeweilige Projekt.

Die einzige Ausnahme, bei der Anwenderrollen-Einstellungen auf Projektebene die Anwenderrollen auf Unternehmensebene nicht überschreiben, ist die, wenn die Rolleneinstellung auf Unternehmensebene auf Verweigern eingestellt ist.

EinstellungsoptionWas sie bewirkt
ErteilenGibt allen Mitarbeitern in Ihrem Unternehmen die Berechtigung für dieses Projekt. Überschreibt alle Einstellungen auf Unternehmensebene, aber nur für dieses Projekt.
VerweigernVerweigert allen Mitarbeitern in Ihrem Unternehmen die Berechtigung für dieses Projekt. Überschreibt alle Einstellungen auf Unternehmensebene, mit Ausnahme der Einstellung Verweigern, aber nur für dieses Projekt.
N/ADiese Einstellung kann durch eine andere Anwenderrolle geändert werden. Standardmäßig ist N/A zugeordnet. Und standardmäßig verweigert N/A die Berechtigung für die Einstellung.

Wie funktionieren die Optionen Erteilen/Verweigern und N/A?

In der folgenden Tabelle finden Sie alle möglichen Einstellungskombinationen und was sie für Ihr Projekt bedeuten. 

Einstellung auf UnternehmensebeneEinstellung auf ProjektebeneDas Ergebnis für Ihr Projekt ist
VerweigernErteilenVerweigern
N/AErteilenErteilen
ErteilenVerweigernVerweigern
ErteilenN/AErteilen
N/AN/AVerweigern
N/AVerweigernVerweigern
ErteilenErteilenErteilen
VerweigernVerweigernVerweigern
VerweigernN/AVerweigern

War dieser Artikel hilfreich?

Thanks. A ticket has been opened with the Support Central team.