You are here

Mozilla Firefox: Empfohlene Konfiguration

Konfigurieren Sie Mozilla Firefox anhand dieser Anleitungen zur optimalen Nutzung von Aconex.

Aconex unterstützt die neueste Version des Browsers Mozilla Firefox. 

Hier finden Sie eine Liste aller von uns unterstützten Webbrowser.

Wenn Sie Aconex nutzen, müssen Sie möglicherweise:

Wie Sie Ihren Browserverlauf löschen

Ihr Browser zwischenspeichert Webseiteninhalte für die schnellere Anzeige. Der Cache sorgt dafür, dass beim erneuten Abfragen einer Seite nicht der gesamte Inhalt der Seite heruntergeladen werden muss, was die Geschwindigkeit des Browsers erhöht. Wenn Sie ein Problem mit der Verwendung von Aconex haben, können Sie es möglicherweise durch das Löschen Ihres Browserverlaufs beheben.

  1. Öffnen Sie in der Menüleiste von Mozilla Firefox die Option Chronik und klicken Sie auf Neueste Chronik löschen.
FF Tools Clear History
  1. Klicken Sie in dem sich öffnenden Dialogfenster links neben Details auf den nach unten zeigenden Pfeil.
  2. Wählen Sie in der Liste Zu löschender Zeitraum die Option Alles.
FF Tools Clear History Everything
  1. Aktivieren Sie alle Kontrollkästchen außer Website-Einstellungen und klicken Sie auf die Schaltfläche Jetzt löschen.
FF Tools Clear History Clear Now Button

Popups von Aconex-Websites zulassen

Wenn Sie Ihren Browser so eingestellt haben, dass er Popup-Fenster blockiert, können Sie Ihre Einstellung so ändern, dass Popup-Fenster für Aconex-Websites zugelassen werden. 

  1. Öffnen Sie in der Menüleiste von Mozilla Firefox die Option Extras und klicken Sie auf Optionen
FF Tools Clear History
  1. Wählen Sie den Abschnitt Inhalt.
  2. Klicken Sie rechts neben Popup-Fenster blockieren auf die Schaltfläche Ausnahmen.
FF Tools Options Content Exception Button
  1. Geben Sie die URL Ihrer Aconex-Instanz in das Feld Adresse der Website ein. Siehe Tabelle unten.
Aconex-InstanzWebadresse
Asien, Australien, Naher Osten*.aconex.com
Chinacn1.aconexasia.com
Europauk1.aconex.co.uk
  1. Klicken Sie auf Zulassen.
FF Allow Site Popup
  1. Klicken Sie auf Schließen.

Datenschutz-Einstellungen ändern – Cookies für Aconex-Websites zulassen

Wenn Sie Ihren Browser so eingestellt haben, dass er Cookies nicht zulässt, können Sie Ihre Einstellung so ändern, dass Cookies von Aconex-Websites zugelassen werden. 

  1. Öffnen Sie in der Menüleiste von Mozilla Firefox die Option Extras und klicken Sie auf Optionen.
FF Tools Option
  1. Wählen Sie den Abschnitt Datenschutz.
  2. Wählen Sie in der Zeile Firefox wird eine Chronik: die Option nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen.
FF Tools Option Privacy History
  1. Klicken Sie links neben dem Kontrollkästchen Cookies von Websites akzeptieren auf die Schaltfläche Ausnahmen.
FF Tools Option Privacy History Exception Button
  1. Geben Sie die URL Ihrer Aconex-Instanz in das Feld Adresse der Website ein. Siehe Tabelle oben.
  2. Klicken Sie auf Zulassen.
FF Exception Cookies
  1. Klicken Sie auf Schließen.

War dieser Artikel hilfreich?

Thanks. A ticket has been opened with the Support Central team.